Lean im Bauwesen mit Erfolg einsetzen

1 Tages Workshop

Lean kommt ausgeprägt im Auto-Motiv Bereich zum Einsatz. Wir haben viel Erfahrung gesammelt und gelernt. Die Denkweise ist nicht 1:1 im Bauwesen anwendbar. Aber es geht! Der Schwerpunkt liegt auf Produktion, Baulogistik und Bau- und Baunebengewerbe.

Wir werden durch gezielte Inputs in Form von Präsentationen und Videos, insbesondere durch Genba (Vor-Ort) Rundgänge bzw. Beobachtungen die langjährigen Lernerfahrungen und Lösungsansätze darlegen. Praxisnahe Simulationen werden dies verdeutlichen.

Ein weiterer Fokus legen wir auf eine Diskussion im Plenum sowie in Kleingruppen gemeinsame Erkenntnisse für sich zu entwickeln.

Inhalte: Folgende Fragen bieten einen Rahmen und Leitfaden:

  • Warum ist die Durchlaufzeit die alles entscheidende Dimension im Lean Ansatz?
  • Welche Auswirkungen hat der Lean Ansatz auf Qualität, Kosten, Zeit und Motivation/Mitarbeiterzufriedenheit?
  • Lassen die heutigen Rahmenbedingungen einen solchen Ansatz zu oder ist dieser sogar in steigendem Maße erforderlich?
  • Welchen Rahmen braucht eine Organisation, um Lebendigkeit und Veränderungsbereitschaft nachhaltig entstehen zu lassen?

Letztlich werden auch Möglichkeiten aufgezeigt, wie der LEAN Ansatz, insbesondere bei Herausforderungen wie Fachkräftemangel, Nachhaltigkeit oder auch ständig wechselnde Rahmenbedingungen, unterstützen kann.

Dauer: 1 Tag, 09:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe: mittleres und oberes Management und Schlüsselpersonen (Schwerpunkt Bauwesen)

Personenanzahl: max. 15 Personen

Schulungsort: Vitis (NÖ)

Preis je Teilnehmer: € 490 exkl. MwSt (inkl. Verpflegung)

Anmelden für 11. Oktober
alt test

Abonnieren Sie den Deep Lean Lernstatt Newsletter.

Zum Newsletter anmelden